Ansprechpartner
Meldungen der EKIBA

Tagesablauf

 

Zwischen 7.30 Uhr und 9.00 Uhr können die Kindergartenkinder gebracht werden.

Jedes Kind ist in eine sogenannte Stamm-Gruppe eingeteilt. Die Kinder treffen sich morgens in ihrem Stamm-Gruppenzimmer zum spielen, ausruhen, beobachten, malen, weben, puzzeln, kuscheln, Bilderbücher anschauen…


Von 9.00 Uhr bis 9.30 Uhr treffen sich die Kinder der Stamm-Gruppe im Morgenkreis.

Dort werden alle begrüßt, der Tagesablauf und aktuelle Ereignisse werden besprochen, es wird gesungen und gebetet.                              

Anschließend stehen den Kindern alle Bildungsbereiche (siehe "Bilderungsbereiche") offen, bei schönem Wetter auch der Garten.

Regelmäßige Angebote:

  • Kooperation mit der Grundschule im letzten Kiga-Jahr
  • Kindzentrierte Projekte
  • Angebote in den Bildungsbereichen
  • Sprachförderung
  • Zahlenland

Um 11.45 Uhr wird in den Bildungsbereichen aufgeräumt, und die Kinder treffen sich zum Mittagessen und Ausruhen.   

Die Kinder der Regel-Betreuungszeit werden bis 12.20 Uhr abgeholt, die Kinder der Verlängerten Betreuungszeit bis
14.00 Uhr.            

Die Kinder der Regelzeit, die um 14.00 Uhr wieder kommen, und die Ganztagskinder spielen am Nachmittag zusammen in einem Bildungsbereich. Oft gehen sie auch in den Garten.